Christian Thausing

Regie

studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaften in Wien und Lyon. Zur Zeit ist Christian Thausing als Regieassistent und Spielleiter an der Oper Graz engagiert. Hier inszeniert er seit 2012 die Bühnenshow anlässlich der Saisoneröffnung, auf der Studiobühne setzte er das Stück „Der gute Mensch von nebenan“ in Szene, und auf den Kasematten war 2014 seine Inszenierung von Robert Stolz’ Frühjahrsparade zu sehen. 2015 und 2016 zählte er in Bregenz zum Regieteam von „Turandot“. Im Rahmen der Reihe „Kurzgenuss“ inszenierte er im Juni 2017 auf der Murinsel Gian-Carlo Menottis Oper „Das Telephon“. Es folgen Arbeiten am Stadtheater Leoben (Die Fledermaus) und im Landhaushof Graz (Apollo und Daphne).